About ETDS / Über das ETDS

The European Tournament for Dancing Students is an international dance competition (ballroom and latin) with a long history. The first ETDS took place in Braunschweig, Germany in 1989. Nowadays it is held twice a year in various cities all over Europe.The Clausthaler Tanzbären are very proud to host this tournament again.

It differs to regular dancesport competitions and has several rules and specifics which make it an event full of fun:

Tournaments take place all day on Saturday and Sunday. In addition to each couple’s individual results, there is also the overall team rating, where each university gets the chance to win the famous fluffy trophy “Der Tanzmaus”.

Das ETDS (European Tournament for Dancing Students) ist ein internationales Turnier für Gesellschaftstanz (Standard und Latein) mit langer Tradition. Das erste ETDS fand 1989 in Braunschweig statt. Mittlerweile wird es zweimal jährlich ausgetragen. Die Clausthaler Tanzbären freuen sich es wieder ausrichten zu dürfen.

Das Turnier unterscheidet sich sehr von anderen Tanzturnieren und hat einige Regeln und Spezialitäten, die es zu einem spaßigen Ereignis machen:

Wettbewerbe finden samstags und sonntags statt. Für die Paare gibt es nicht nur die Einzelwertungen sondern außerdem eine Gesamtwertung für das Team. Das beste Team gewinnt die berühmte Trophäe 'Der Tanzmaus'.

Although the ETDS is of course centred around the tournaments, it is much more than that. It will start with a welcome free practice party on Friday evening. There is a blind date program where you can find a partner for the tournaments, if you don’t have one yet. And from this moment on, the dancing won’t  stop until Monday morning!!! On Saturday evening a themed free practice party and on Sunday evening the gala ball will take place.  Make new friends and meet old ones on the dancefloor all night long and be prepared to go on until the early morning – sleep is overestimated anyway.

Obwohl das ETDS ein Wettbewerb ist, gibt es natürlich noch mehr als das. Dazu gehört der Willkommens-Abend mit freiem Training am Freitag. Dort gibt es ein Blind-Date Programm, bei dem du einen Tanzpartner für den Wettbewerb finden kannst, wenn du noch keinen hast. Von da an gibt es Non-Stop Tanzen bis Montag Morgen!!! Das freie Training am Samstag Abend steht unter dem Motto „Magischer Wald“ und der Galaball am Sonntag Abend beendet das ETDS. Lerne neue Menschen kennen und triff alte Freunde auf der Tanzfläche. Mach dich auf eine lange Tanznacht gefasst (Schlaf wird ohnehin überbewertet).